Die Bedeutung der Heilpflanzen.

Über die Kraft der Pflanzen und deren Heilwirkung wird schon zu frühen Zeiten berichtet. Eine der wohl bekanntesten Vertreterinnen der Kräuterkunde ist Hildegard von Bingen. Ihr Wissen über die Anwendungen, den Nutzen und den Gebrauch der Pflanzen findet bis heute seinen Platz in unserer modernen Welt.

 

Die besonderen Eigenschaften der Kräuter wirken sich in vielerlei Hinsicht positiv auf den menschlichen Organismus aus. Auch als natürlicher Zusatz in Seifen erzeugen sie ein besonderes Hautgefühl und tragen zum ganzheitlichen Wohlbefinden bei.

Heilmittel aus der Natur.

Alle verwendeten Kräuter stammen aus meiner Heimat und werden durch Wildsammlung gewonnen. Klösterle liegt auf 1073m Höhe und bildet einen Teil der Arlbergregion. 

 

Während dem Frühjahr und den Sommermonaten besteht meine Hauptaufgabe darin, die Kräuter die in meiner Seife Verwendung finden, auszuwählen, zu sammeln, zu sortieren und zu trocknen. 

 

Sind diese Prozesse abgeschlossen, folgt die Lagerung der getrockneten Pflanzenteile, bis sie in meinen Rezepten wieder zum Einsatz kommen. 

 

"Alles nämlich, was in der Ordnung Gottes steht, antwortet und hilft einander"

Hildegard von Bingen 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arlberg Artisan

Anrufen

E-Mail

Anfahrt